Tellington TTouch®

Eine sanfte Methode um die Bindung zwischen Mensch und Hund zu stärken

Tellington TTouch®:

ist eine sanfte Methode um die Bindung zwischen Mensch und Hund zu stärken, sowie Konzentration und Lernbereitschaft der Hunde zu verbessern. Auch bei körperlichen Beschwerden (z. B. Verspannungen, Schmerzen) oder mentalen Problemen (z. B. Unwohlsein beim Autofahren, Angst bei gewitter Silvester oder anderen Geräuschen) kann Tellington TTouch®  helfen.

Entwickelt wurde diese Methode von der Kanadierin Linda Tellington Jones.

Ich teile Tellington TTouch® gern in 3 Bereiche auf:

1. Die TTouches (Körperberührungen) selber:
An verschiedenen Körperpartien werden gezielt kreisförmige, hebende und streichende TTouches ausgeführt

2. Bodenarbeit:
Die Koordination und die Konzentration werden verbessert und das Selbstvertrauen von Mensch und Hund  wird gestärkt

3. Hilfsmittel:
dazu zähle ich verschiedene Leinenführtechniken, sowie diverse Körperbandagen.

Im Pferdesport gehört der Tellington TTouch® bereits seit vielen Jahren für viele Turnierreiter zum festen Bestandteil ihres Trainingsplans.
Und auch im Hundesport finde Tellington TTouch® immer mehr Anklang.

Dieses Training kann als Einzeltraining gebucht werden oder als Kurs.

Einzeltraining: 1 Stunde à 60 Minuten = 50 €

Kurs: 6 Stunden à 60 Miunten = 130,00 €