Agility – Basics – Online – Kurs

Zuhause Schritt für Schritt die Grundlagen des Agility Trainings aufbauen

 

Dauer des Kurses = 4 Wochen
Preis für den Kurs = 48 Euro
Texte und anschauliche Videos erklären die einzelnen Übungen Schritt für Schritt.
Agility Zuhause, wie kann das denn funktionieren?

Mit diesem Kurs zeigen wir euch, wie ihr die grundlegenden Dinge fürs Agility Training mit eurem Hund ganz einfach Zuhause üben könnt.
Auch bei unseren Kursen vor Ort in der Hundeschule gibt es immer Hausaufgaben für die einzelnen Übungen, die dann Zuhause nachtrainiert werden.

Viele glauben, man brauche direkt einen Agility Parcours, um mit dem Agility Training starten zu können. Dem ist aber nicht so. Gerade zu Beginn geht es uns nicht darum, dass eure Hunde mit Tempo über eine Hürde „fliegen“, sondern dass sie auf euch achten, eure körperlichen und stimmlichen Signale annehmen und gemeinsam mit euch umsetzen und ihr zu einem Team heranwachst.
Viele „Gegenstände“ die ihr bereits Zuhause habt, könnt ihr für die Anfänge des Trainings wunderbar benutzen.
Welche das sind erfahrt ihr dann in unserem Kurs!

Inhalte:
  • Hund lernt auf die Hand zu kommen
  • über Hürde abrufen
  • über Hürde VOR-schicken
  • Tunnel
  • Kontakzonen-Training mit Hilfe eines Targets
  • Beginn des belgischen Wechsels
  • und einiges mehr…

Dog-Uni-Halle
Friederike Schulz (geb. Schäfer)

Industriestraße 1
33790 Halle / Westfalen
Telefon: 05201 734 666 5
fs@dogunihalle.de

Folgt uns gern auf Facebook & Instagram und erfahrt dort alles über aktuelle Ereignisse in der Dog-Uni-Halle.