1 TAGES – SEMINAR Mantrailing

am 15. Februar 2020 für Anfänger
am 16. Februar 2020 für „Wiederholungstäter“

 

Beim Mantrailen geht es um die Verfolgung der Spur eines ganz bestimmten Menschen.
Der Hund bekommt am Anfang des Trails eine Geruchsprobe (Shirt oder ähnlich) vor die Nase gehalten.
Dann wird der Hund (an einer Schleppleine und Geschirr gesichert) zum suchen losgeschickt.

Trailhunde sind in der Lage, diesen bestimmten Geruch zwischen vielen anderen Gerüchen zu finden und zu verfolgen.

Wer einmal anfängt zu trailen und erkennt, wie faszinierend die Nase seines Hundes funktioniert, hört so schnell nicht damit auf!!

Eine tolle Auslastung für den Hund.

Für die Anfänger werden wir in etwas Theorie und viel Praxis alles rund um das Thema Mantrailen erarbeiten. Wir werden euch und eure Hunde in den Anfängen dieser tollen und faszinierend Beschäftigung anleiten.

Für die Wiederholungstäter werdedn wir anspruchsvolle und spannende Trails legen. Wir werden auf dem bisher Erlernetn aufbauen und weiter daran arbeiten.

Ablauf:
Das Seminar beginnt um 10.00 Uhr und endet um ca. 17.00 Uhr.
Ca. um 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr machen wir eine Stunde Mittagspause.

Kosten:
95,00 €  mit Hund
50,00 € ohne Hund

(Getränke sind im Seminarpreis enthalten!)

Mittagessen optional zuzubuchen: 

Salat vorweg, Hauptgang (vegetarisch oder mit Fleisch), Nachtisch und nachmittags Kuchen. (Für nur 10 Euro!)

Bitte zieht euch wetterfest an!

 

Dog-Uni-Halle
Friederike Schulz (geb. Schäfer)

Industriestraße 1
33790 Halle / Westfalen
Telefon: 05201 734 666 5
fs@dogunihalle.de

Folgt uns gern auf Facebook und erfahrt dort alles über aktuelle Ereignisse in der Dog-Uni-Halle.