TAGES SEMINAR TELLINGTON TTOUCH

Tages Seminar Tellington – TTouch®
Bei schlechtem Wetter, oder wenn es draußen zu heiß ist, findet das Seminar in unseren Trainingshallen statt.

Tellington TTouch®:

ist eine sanfte Methode um die Bindung zwischen Mensch und Hund zu stärken, sowie Konzentration und Lernbereitschaft der Hunde zu verbessern. Auch bei körperlichen Beschwerden (z. B. Verspannungen, Schmerzen) oder mentalen Problemen (z. B. Unwohlsein beim Autofahren, Angst bei Gewitter, Silvester oder anderen Geräuschen) kann Tellington TTouch® mit Hilfe eines bewährten Systems von Körperberührungen helfen.

An verschiedenen Körperpartien werden gezielt kreisförmige, hebende und streichende TTouches ausgeführt, die durch Körperbandagen, Bewegungsschulung und Bodenarbeit noch unterstützt und ergänzt werden.

Entwickelt wurde diese Methode von der Kanadierin Linda Tellington Jones.

Inhalte:

In Theorie und Praxis werden die Grundlagen der Tellington TTouch® Methode vorgestellt. Dazu gehört neben etwas Theorie auch das Kennenlernen vom Tellington TTouch Bodenparcours, Führtechnicken und Hilsmittel wie etwa unsere Körperbänder.

ACHTUNG: Bitte bringen Sie eine kuschelige Decke für Ihren Hund mit und einen Ort (Auto, Box), an dem ihr Hund auch mal Pause machen kann.

Wenn Sie einen Hund haben, der generell ein Problem mit anderen Hunden hat, oder damit Ruhe zu halten, sprechen Sie bitte vorab mit uns darüber. Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Ablauf:
Das Seminar beginnt um 10.00 Uhr und endet um ca 17.00 Uhr.

Von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr machen wir eine Stunde Mittagspause. Wer mag, kann sich für nur 10 € extra unser frisch gekochtes 3 Gänge Menu sichern. Es lohnt sich!

Kosten:
1 Tag:       85 € (inkl. MwSt.)

ohne Hund oder als Begleitperson Tag  50,00 € (inkl. MwSt.)

Mindestteilnehmerzahl: 6 Mensch – Hund – Teams.
(Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl kann das Seminar vom Veranstalter abgesagt werden.)

Dog-Uni-Halle
Friederike Schulz (geb. Schäfer)

Industriestraße 1
33790 Halle / Westfalen
Telefon: 05201 734 666 5
fs@dogunihalle.de

Folgt mir gern auf Facebook und erfahrt dort über aktuelle Ereignisse in der Dog-Uni-Halle.